Heavy24 ohne Einsiedler???

IMG-20170613-WA0001 1497509976206

Nein, natürlich nicht - beim Heavy24 und dem Heavy Kids Race tümmelten sich auch einige Einsiedler Sportler

Im vergangenem Jahr durch ihren Beinbruch noch ausgebremst, wollte Lisa ihr neues Fahrrad bei diesem Wettbewerb an den Start schieben und unseren Skiverein würdig vertreten. Vorbilder hat sie ja genug, denken wir nur an Jens, Tino, Ronald oder Uwe, welche sich Jahr für Jahr bei diesem Rennen quälen.

Bei den Kids gilt es in 12 Minuten, soviel wie möglich Runden zu fahren. Bei Rundengleichstand zählt die Zeit der letzten Runde. Also angemeldet, eingefahren und in der Startaufstellung sich eine gute Position gesichert. In Lisas Altersklasse nahmen immerhin 56 Kinder am Wettbewerb teil. Der Start war nicht der Beste, dann aber fuhr Lisa wie ein schweizer Uhrwerk. Bis zur Hälfte des Rennens führte Sie sogar, aber bei den Überholmanövern büßte sie zuviel Zeit und ihre Führung ein.In den letzten zwei Runden zündete Lisl zwar nochmal den Turbo, es fehlten am Ende aber drei Sekunden zum Sieg. Bei der Siegerehrung zwischen all den Kindern von verschiedenen Radsportvereinen hat Lisa den Einsiedler Skiverein hervorragend vertreten.

Gratulation und Anerkennung auch an Ronald Gasch, welcher den 3. Platz bei den Einzelstartern belegte.

Mit Josi und Alexandra gingen noch zwei Damen im Vierer-Damen-Team an den Start und belegten einen tollen dritten Platz.

Hochachtung und Respekt auch ans Zweierteam Uwe Schulze und Jens Häckel

IMG-20170613-WA0002 1497509975970   IMG-20170613-WA0003 1497509975631