Race-Team Undercover - Kids-Cup auf dem Keilberg am 19.3.2016

Am 19.03.2016 startete unser "Biker"-Abteilung zum abschließenden Rennen des Kids-Cup auf dem Keilberg. Im Funpark war ein Parallelslalom auf ca. 200m Streckenlänge gesteckt. "Liza" schaffte es mit Annas ehemaligem Blümchenhelm bis in den 2. Run, dann musste sie gegen die spätere  Siegerin die Segel streichen. Ihre Schwester "Angelina Walther" hatte es dagegen einfacher. Am Start fand sich nur eine Gegnerin ein. Drei Siege mit Muttis geliehener Skiausrüstung.

Da winkte der Siegerpokal, ein schöner 1000 Kronen Gutschein und ein vorzeitiges, leckeres Mittagessen. Bei den Buben hatte es Kenny nicht ganz so einfach. Sein Gegner kam aus Rugiswalde hieß an diesem Tag "Joseph" alias Diego. Beide lieferten sich einen klasse Fight, bis zu Kennys Torfehler. Manchmal hilft auch eine  aufmerksame Streckenbesichtigung. Aus die Maus, Kenny besuchte Celina beim Pizzaessen. "Joseph" schaffte es dank Fischers RC 4 bis ins Finale, wo er den Parcour auch als Sieger verließ. Sein Vater vergrub sein Gesicht unkenntlich unter einer Kapuze. Dank meines alten gelben Anoraks war ich auch bestens getarnt. Aus Rugiswalde stand bei den Mädchen auch noch eine Paula Fischer am Start. Irgendwoher kannte ich doch diese  Völkl Skier. Paula schaffte es auch bis auf das höchste Treppchen. Tja - in Rugiswalde gibt es viele begabte Kinder. Ein schöner erfolgreicher Tag für die sächsische Abordnung. Eine sehr schön organisierte Veranstaltung für Kinder mit einer Vielzahl von Sachpreisen und spaßigen Maskottchen. Wir sagten "ahoi" bis nächstes Jahr.