Rheinland-Pfalz- Meisterschaften Schüler am 19.3./20.3.16 in Hochkrimml

Eine fünfköpfige Schülermannschaft, bestehend aus Teamleader Paula Mühl, Julia Göthel, Laura Schuffenhauer, Paul Schulze und Paul Fischer, zog es eine Woche vor Ostern nochmal Richtung Alpen zu den DSV-Schülerpunkterennen im Rahmen der Alpinen Sportwoche des Skiverbandes Rheinland-Pfalz. Am ersten Tag fand der Eröffnungsriesenslalom bei Sonnenschein und milden Temperaturen statt. Aus Einsiedler Sicht konnte Paula mit Platz 6 bei den Mädchen ein Achtungszeichen setzen. Die anderen Sportler rangierten im Mittelfeld oder schieden aus. Laura 23., Paul Fischer 26., Paul Schulze und Julia leider raus.

Tag 2 zeigte wettertechnisch eine Kopie des Vortages.

Es war ein anspruchsvoller Slalom angesagt, gesteckt mit 55 Toren und einer zahlen- sowie leistungsmäßig angestiegenen Konkurrenz - laut Bewerbsstatistik 182 gemeldete Teilnehmer. Für uns bedeutete das ein Zurückrutschen im Resultat. Im Einzelnen: Paula Pl. 18, Laura Pl. 26, Paul F. Pl. 35, Paul S. Pl. 52, Julia wieder ohne Wertung.

Nach diesem Wochenende sind die Wettkämpfe im Schülerbreich abgeschlossen. Für Paula ist das Kapitel Schüler - gekürt mit einer erfolgreichen Saison - zu Ende. Laura und Julia können sich noch ein Jahr im gewohnten Umfeld austoben, die beiden Pauls haben dafür drei Jahre Zeit und werden sicher weiter vorankommen.