11.-13.01.2019: LL-Trainingslager und Familien-Skiwochenende im Tiefschnee


Endlich war es wieder so weit. Nachdem wir letztes Jahr pausiert haben, hat dieses Jahr wieder Anfang Januar das traditionelle Trainingswochende in Deutscheinsiedel stattgefunden. Große und kleine Sportler, Übungsleiter und Eltern haben zu einem gemeinschaftlichen sportlichen Erlebnis beigetragen. Frau Holle meinte es zu gut mit uns: die Loipen waren komplett ...

Weiterlesen...

Ab heute wird die Loipe präpariert

Durch Neuschnee, Verwehung oder eventuellen Temperaturanstieg werden sich die Bedingungen in den nächsten Tagen immer wieder ändern. Die aktuellste Info mit Datum und Uhrzeit findet ihr immer im Menüpunkt >>Loipe.

 

Endlich. Langlauf-Archive wieder online.

Heute gibt es ein kleines Neujahrsgeschenk. Lange waren sie verschollen, jetzt sind sie wieder online. Unsere Langlauf-Archive aus der Zeit, in der das Internet für uns alle noch Neuland war. Zu finden in Datumsordnung ganz am Ende aller Langlaufnews:
>>Hier

 

Oder als Direktzugriff hier:
>>Winter 03/04
>>Winter 04/05
>>Sommer 2005
>>Wettkämpfe Winter 05/06
>>Sonstiges Winter 05/06
>>Sommer 2006
>>Wettkämpfe Winter 06/07
>>Sonstiges Winter 06/07

34. Nikolaus-Crosslauf Bremen-Blumenthal

Während im Gebrige schon über den Winter nachgedacht wird, habe ich 500 km weiter nördlich am ersten Regentag des Jahres wieder mal den Einsiedler Skiverein in eine norddeutsche Ergebnisliste eintragen lassen. Top Veranstaltung mit schön viel Schlamm und Hohlkörperweihnachtsmann als Zielpräsent.

 

Ergebnisse

Junge Sportler des Einsiedler Skivereins engagieren sich im Naturschutz

An einem sonnigen Nachmittag im November trifft sich eine Trainingsgruppe junger Ski-Langläufer am Loipeneinstieg in Einsiedel am Harthauer Weg. Schnee liegt noch keiner und die Loipe ist auch noch nicht gespurt, das ist aber an diesem Tag auch nicht nötig.Die Sportler sind ausgerüstet mit einer langen Leiter und einer beachtlichen Anzahl Nistkästen, die schon im Frühjahr mit viel handwerklichem Geschick im Verein selbst gefertigt wurden. Erwartet werden zwei Jäger der Jagdgenossenschaft Chemnitz-Einsiedel. Der Jagd-Vorstand René Groß und der Revierverantwortliche Ullrich Michaelis wollen gemeinsam mit den Sportlern eine schon lange geplante Exkursion in den Wald gleich neben der Loipe unternehmen...

Weiterlesen...

Erstes Schneetraining der Langläufer

Am Dienstag Abend konnten einige unerer Talente den ersten Schneekontakt des Winters mit Skiern erleben und das sogar auf Einsiedler Schnee. Durch Hilfe unserer Schneemänner wurde der natürliche Scheesegen unterstützt und sorgte somit für hochmotivierte Skifahrer. P1290553 DxO9 klein
P1290572 DxO9 klein P1290567 DxO9 klein P1290562 DxO9 klein

Skadi-Loppet Bodenmais 16.-18.03.2018

Für manch einen Einsiedler Skisportler stellt der Skadi Loppet seit einigen Jahren das wettkämpferische Saisonfinale dar, manch anderer schafft es sogar, Auftakt und Finale an einem Wochenende zu begehen. Zweifelsfrei ist ist die Teilnahme aber auch abseits zeitverliebter Motive reizvoll, da sich einem regelmäßig viel Schnee, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecken sowie prächtige Aus- und Tiefblicke von den Höhen der Loipen am Bretterschachten am Fuße des Großen Arber bieten.

Weiterlesen...

67. Auersberglauf und Sachsenpokal am 3. März 2018

Bei Minus 9 Grad treffen wir frühmorgens in Johanngeorgenstadt ein. Schnee gibts bereits genug auf dem Parkplatz, so dass wir gleich per Ski zum Treffpunkt fahren können. Schnell holen wir die Startnummern und gehen auf die Strecke um uns warm zu laufen. Wie bei allen anderen Wettkämpfen ist der Start- und Zielbereich am Loipenhaus. Das aufwändige Wachsen kann heute entfallen, da in der freien Technik gelaufen wird und die Ski bereits zu den Sachsenmeisterschaften von Andreas besten präpariert wurden. Püntklich 9.30 Uhr starten die Vorschüler. Ab 10 Uhr gehts nach AK sortiert im Doppelstart auf die Strecken: Jarno Jänig 1 km, Caroline Arnold 2 km, Christopher Arnold 3 km, Paula Jänig, Leon Petersen, Attila Voigt und Fabian Marx jeweils 5 km. Gekämpft wurde wie bei Olympia bis zum Umfallen. Belohnt wurden wir mit einem 3. Platz von Attila in der J18 und weiteren guten Platzierungen.

Weiterlesen...

28. Sachsenmeisterschaften im Skilanglauf in Oberwiesenthal

0210 leon-2 1600Wo in Sachsen liegt noch Schnee um ordentlich Langlaufbretter unterschnallen zu können? Mit dieser Frage mussten sich in diesem Jahr die Gastgeber der 28. Sachsenmeisterschaften im Langlauf der SSV Sayda und Pulsschlag Neuhausen befassen. Am Ende fiel die Wahl wieder auf den höchsten Punkt Sachsen dem Fichtelberg, um die Titelkämpfe aus zurichten. Jeweils Topbedingungen in der Spur an allen drei Wettkampftagen erwarteten die Teilnehmer in der Sparkassenskiarena. Der Olympiastützpunkt in Zusammenarbeit mit dem WSC Oberwiesenthal hatten für ausreichend Kunstschnee auf den Wettkampfrunden gesorgt.

 

Unser Verein war mit insgesamt zwölf Teilnehmern am Start und konnte sich am Ende der Wettkämpfe über einen Sachsenmeistertitel und vier Vizemeistertitel freuen.

Weiterlesen...

Landesjugendspiele 2018 - Skilanglauf

 carolinMaterialtransport Andreas
Am Freitag begannen auch für u
ns Langläufer der Altersklassen 10 bis 13 dieLajus mit der großen Eröffnung an der Festbühne. Bereits am Nachmittag trainierten wir an der Himmelsleiter, mit Langlaufskiern eine coole Sache. Der erste Wettkampf fand am Sonnabend oberhalb des Hotels am Fichtelberg statt. Gefahren wurde am Skihang ein Nordic Cross, der eine ganze Menge alpines Können verlangte, aber auch jede Menge Power für die Bergauf-Passagen. Es starteten sechs Sportler des Vereins, umsorgt von Josi, Daniela und Andreas.

 

 

Weiterlesen...