Vielseitigkeitswettkampf in Oberwiesenthal

1217 P1200718 FB 1217 P1200678 FB  

Am Sonnabend fand in der Sparkassenarena der Vielseitigkeitsprint vom SSV Sayda statt. Bei strahlenden Sonnenschein und um die minus 3 Grad haben unsere Sportler der Alterklasssen 5 bis 18 den Parcour mit 7 Hindernissen gemeistert. Unter anderem 8-fahren, Rückwärtsfahren, Slalom und weiter Elemente waren auf der Strecke aufgebaut. Für die Kleinsten ging es auf eine verkürzte Runde von 500m. Alle anderen ab der AK 10 liefen 1000m und mussten somit einen langen Anstieg bezwingen. 270 Sportler , darunter auch viele aus Tschechien, kämpften um wertvolle Juniortrophy-, bzw Sachsenpokal-Punkte. Jeder hatte 2 Läufe, von denen der schneller in die Wertung einging. ...
Unglaubliche Spannung hat Richard Böhme verbreitet, nachdem er durch seinem ersten Lauf nur Bruchteile einer Sekunde Vorsprung auf seinen größten Konkurrent hatte. Nach dem zweiten Lauf jedoch war klar das Richard wieder den Wettkampf gewonnen hat, da beide ihre Zeiten nicht verbessern konnten. Wir haben uns alle für ihn und sein knappen Sieg gefreut.

Außerdem konnte sich Attila über einen guten zweiten Platz freuen. Auch alle anderen Läufer des Vereins haben bis zum Schluss gekämpft und einen guten Wettkampf geliefert, jedoch hat es an diesem Tag für keine weiteren Podest-Plätze gereicht. Leon, Melina, Johanna Wegend, Wanda, Christoph und Christopher hatten trotzdem auch viel Spaß an dem Wettkampf. 

1217 P1200662 FB 1217 P1200667 FB
1217 P1200730 FB 1217 P1200763 FB