Skihang Öffnungszeiten vom 15. bis 17.2.19

 
Freitag 15.02.2019 18:00 Uhr - 21:00 Uhr 
witterungsbedingt kein öffentliches Skifahren möglich
Samstag 16.02.2019 14:00 Uhr - 16:00 Uhr 
Schnuppertraining für Anfänger
Sonntag 17.02.2019 10:00 Uhr - 16:00 Uhr 
witterungsbedingt kein öffentliches Skifahren möglich

 

 

 

 



Aufgrund der frühlingshaften Temperaturen bleibt unser Skihang geschlossen. Für Schnupperkinder bieten wir ein Training am Samstag, 16.02.2019 um 14 - 16 Uhr an

Vielen Dank für euer Verständnis.
Stand: 15.02.19, 8:30 Uhr

 

Weltcupfeeling in Augustusburg zum Freien Presse Nachtslalom

Augustusburg-FP-PokalWeltcupfeeling in Augustusburg

Nach dem letzten Skittywochenende in der Lausitz mit abenteuerlicher Heimfahrt und einer anstrengenden Trainingswoche war der Start in diesen Rennsamstag geradezu paradiesisch. Ausschlafen, entspannt frühstücken, Clara baumelte bisschen für sich herum, WM-Abfahrt schauen. Was man halt so macht wenn erst 14:30 die Autofahrt zum Rennen ruft. WM-Abfahrt: Svindal wird Zweiter, was die Frage aufwirft: "Was sind eigentlich 0,02s in Metern??? Keine Ahnung, nichtmal ein Wimpernschlag. Ohne zu ahnen das später..., aber ich greife hier vor. Dann ins Auto und dann bei bestem Wetter die Augustusburg, die "Krone des Erzgebirges" von weitem und noch besser "Rosts Wiesen" mit Schnee in der Nachmittagssonne.

Weiterlesen...

Ein Dank an den Loipenmeister!

2019 02 06 loipeBild: Mittwoch, der 06.02.2019 8:09 Uhr. Weitere infos auf der >>Loipenseite>>

Was für ein Wochenende - Regen, Schnee, kleine Muntermacher und ein klein wenig Sport!

20190202 RugiswaldeDie Skitty Cup Rennen 5 und 6 (Ergebnisse gibt es hier) standen an und seit längerer Zeit sollte dies mal wieder im ostsächsischen Raum stattfinden. Aufgrund der längeren Fahrzeit entschieden sich einige Teilnehmer bereits am Freitag ins Betlehemstift nach Neukirch anzureisen. Die Skitty Racer bekamen eine eigene Wohnung mit mehreren Schlafzimmern. Nach der Anreise wurden noch schnell einige Nudeln gegessen und dann ging es für die Kleinen auch schon ins Bett. Die Erwachsenen planten im Anschluss bei dem einen oder anderen Heiß- und Kaltgetränk noch den nächsten Tag und kümmerten sich ausgiebig um die Präparierung der Rennski - immer unter strenger Beachtung und Zufuhr des notwendigen Flüssigkeitsbedarfes.

Weiterlesen...

Erfolge, Erlebnisse, Ernüchterung bei den ARGE NWO-Meisterschaften in Bad Wiessee

Badwiessee2Dank der Planung des Westdeutschen Skiverbandes und des Skiverbandes Rheinland als Ausrichter der ARGE-Meisterschaften in Abstimmung mit dem AUDI-Trainingszentrums „Sonnenbichl“ in Bad Wiessee, war es den Aktiven, Trainern und Begleitern vergönnt, nicht schon donnerstags sondern erst Freitag früh den Weg nach Oberbayern anzutreten.

Anna Lena, Emma, Paula, Thomas, Paul Schulze, Simon Sieber und Ingo logierten im einem gemütlichen Gästehaus (sehr zu empfehlen für Nachfolgestarter) in Bad Wiessee. Lynn und Cedric waren mit dem Landestrainer unterwegs.

Weiterlesen...

Wettkampffieber im Januar

0120 leonFür unsere Langläufer standen nach dem Trainingslager in Deutscheinsiedel die nächsten zwei Wettkämpfe auf den langen Brettern an. Zunächst ging es in die Landeshauptstadt nach Dresden und eine Woche später zum Peter-Barthel Lauf nach Sayda.

Einmal wie die ganz Großen fühlen und der Traum mal auf einer Weltcupstrecke zu Skaten und zu kämpfen! Dies ließ sich am dritten Januar-Wochenende am Königsufer an der Elbe realisieren. Auf einer 600 Meter langen Kunstschneetrasse galt es den Sprint –Turbo einzuschalten, dort wo in der Vorwoche die Sieger noch Stina Nilsson aus Schweden oder Sindre Björnstad Skar hießen. ...

Weiterlesen...

Aufregender Ziegenbergpokal am 27.1.19 in Zwönitz

190127 ZiegenbergpokalDie „Nicht-Oberwiesenthal-Starter“ machten sich am 27. Januar 2019 auf den Weg nach Zwönitz, um den Einsiedler SV beim Ziegenberg-Pokal würdig zu vertreten. Nachdem beginnend mit der U 6 viele der Starter das Tor nach dem „Zieher“ nicht trafen, griffen die Streckenposten ein und „markierten“ den Weg. Dank stimmgewaltiger Unterstützung der Augustusburger gelang es uns zu erwirken, dass diese Starter den Lauf nochmals absolvieren konnten. Leider wurde nur die U 6 und U 8 zugelassen, obwohl es auch unsere Mia aus der U 10 betraf. 

Weiterlesen...

Skitty-Schneeauftakt und U12 Kids-Cross am 26./27.1.19 in Othal

20190127 SeilbahnAnders als in den vorangegangenen Saisons in denen Oberwiesenthal nur die Austragung des Finales vorbehalten war, markiert Othal heuer das Alpha und das Omega der Skitty Saison.

Nach den bestrittenen „Dorfrennen“, die erste Einordnungsversuche der Leistungen ermöglichen, gelten Skitty-Cup und U12-Kids-Cross als das Maß der Dinge. Alles was Rang und Namen hat, das gesamte skiverrückte, talentierte, mutige, ambitionierte und erfahrene Ski-Volk rückt aus allen Ecken Sachsens und darüber hinaus zum Kräftemessen an. Mit dabei natürlich auch immer ein paar unerschrockene Neueinsteiger, die den Zirkus erstmalig betreten.

Trainingserfolge und Talente treffen auf Mut oder Muffensausen und manifestieren sich in den Ergebnislisten. Ich möchte und muss das diesmal wirklich nüchtern und objektiv betrachten: Für uns Einsiedler waren die Ergebnisse insgesamt einzuschätzen als: suboptimal, nur so mittel, mager, 3 minus, naja und hmmm…

Weiterlesen...