Crossbiathlon in Sayda

Am Sonntag den 07.09. fuhren fünfCL Sayda wCL Sayda m Sportler zum letzten Wettkampf der Junior Trophy Sommer, einem Crosslauf mit Ballzielwurf. Bei den Jungs der AK 7/8 konnten alle unsere Sportler unter die besten 5 laufen: Christoph gewann das Rennen, Christopher wurde 4., knapp vor Marco als 5. - bei 24 Startern ein super Ergebnis. Auch Wanda konnte sich über einen 4. Platz freuen und Richard landete auf dem 16. Platz. Bei der Siegerehrung gab es dann noch Glückwünsche von Rene Sommerfeldt. Damit haben sich auch alle in der Gesamtwertung unter die besten 6 ihrer jeweiligen Altersklasse gekämpft und können sich auf die Siegerehrung am 20.09. in Freiberg freuen.

Sommerwettbewerbe Alpin in Elstra und Ebersbach 2013

NewcomerVom Sonnenbrand gezeichnet sollte nach diesem wohlig-warmen Wettkampfwochenende nun endgültig klar sein: Die Oberlausitz hat im September das Sommerwetter gepachtet. Wieder einmal ging es nach Elstra (am Samstag, 7.9.13) und nach Ebersbach (am Sonntag, 8.9.13) um zu schauen, welche Skiasse bereits im Sommer bestens präpariert wurden.

Athletisch mussten in diesem Jahr nur unsere Skittys in Elstra ran. Für die U12 und die Schüler gibt es den Athletiktest heuer andernorts. In Ebersbach trafen sich dann wieder alle Altersklassen auf den Rollen. Die erste jährliche Zusammenkunft des Skizirkus - und die einzige, bei der man alle Beteiligten ohne Daunenjacke, Skistiefel und Liftpass antreffen kann.

Weiterlesen...

Sommertrainingslager Alpin 2013v.2

Ein Tross von über 25 Einsiedler Skisportlern nebst Eltern, in Gesamtheit 44 Teilnehmer, weilte vom 30.8. bis 1.9.2013 am Sportpark Rabenberg. Bei optimalen Trainingsbedingungen wurde an der konditionellen Form für die anstehenden schneelosen Leistungvergleiche gefeilt.

Weiterlesen...

Gelobtländer Herbstcross

0825links 0825mitte 0825rechts

Heute fand der 7. Drei-Hübel-Lauf in Marienberg statt, bei welchem auch fünf Sportler des Einsiedler Skivereins an den Start gingen. Nach den gelaufenen 3, 5 oder 14,2 Kilometern konnten sich alle teilnehmenden Sportler über gute Platzierungen freuen. Besonders hervorzuheben ist dabei der Sportler Florian Eigner, welcher sich auf der 14,2-Kilometer-Runde erfolgreich gegen 25 andere Läufer durchsetzte und somit als Gesamtsieger der Strecke hervorging.

Alle Ergebnisse findet ihr unter: www.atsv-info.de

und Bilder gibt es auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/EinsiedlerSkiverein

Brettmühlenlauf 2013

0825links 0825mitte 0825rechts

Mit 25 hochmotivierten Skiläufern waren wir gestern zu Gast in Gelobtland zum Brettmühlenlauf. Auf Inlinern oder Skirollern war für alle eine ansteigende Strecke zu bewältigen. Bei den Jüngeren waren zu dem noch Hindernisse zu überwinden. Nordische und alpine Skisportler konnten dabei einige Siege und Podestplätze für sich behaupten. Besonders in der Ak 7/8 ist die mannschaftliche Geschlossenheit erwähnenswert.

Alle Ergebnisse findet ihr unter: www.atsv-info.de

und Bilder gibt es auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/EinsiedlerSkiverein

Sommertrainingslager Alpin 2013v.1

RadteamUnser Trainingslager am letzten Wochenende vor den Sommerferien ist in seiner dritten Auflage schon zur schönen Tradition geworden. Mit über 20 Aktiven war der Zuspruch an dem Termin ungebrochen.

Weiterlesen...

Skaterwochenende 2013

Gruppe

Am Wochenende vom 15.6. und 16.6.2013 trafen sich wieder fast 100 Sportler des Einsiedler Skivereins zum Inlinern und Baden am Senftenberger See. Die meisten waren schon am Freitag angereist um gemeinsam das Wochenende zu eröffnen. Am Samstagmorgen ging es gemächlich auf unsere alljährliche Inlinerrunde, wie jedes Jahr zu schönstem Sonnenschein.

Weiterlesen...

Echt heavy beim "Heavy 24"

Fünf Einsiedler Sportler stellten sich dem ultimativen Härtetest auf zwMichelei Rädern beim lokalen Radsportgroßereigniss "Heavy 24". Im Kids Race für Kinder von 6-8 Jahre belegte Christoph Männel mit Platz 21 eine gute Position im Mittelfeld. Die größte Ausdauer und Zähigkeit zeigte Jens Dessau, der als Einzelstarter mit 51 Runden (446 km) den 9. Platz erfuhr. Bei den 4er mixed Teams sprang für Sven Röber und Tino Epphardt mit dem Team "Trailcenter Rabenberg" der Bronzeplatz heraus. Von den 67 gefahrenen Teamrunden fuhr er 21. Unser Friedenseiche-Wirt, Michel Fiedler tauschte den Herd gegen das Geländebike und fuhr mit dem Team "Dürr somac" in der Kategorie 8er männlich um sportlichen Ruhm und Ehre. Sie erreichten in einem leistungs- und teilnehmerstarken Feld den 49. Platz. In diesem Sinne - allen Mitgliedern und Freunden weiterhin einen sportlichen sowie erfolgreichen Sommer.