Skitty adé? Dann eben zum Skicross auf den Keilberg am 20.2.16

SC-Keilberg-breit

Da der Ehrenfriedersdorfer Skitty-Cup am Samstag nicht stattfand, glühten bei den Skittyeltern die Telefonleitungen. Schließlich fanden sich drei Sportler unserer Alpinen am Keilberg ein. Laut Ausschreibung war diese Veranstaltung nur für Kinder gedacht, welche nicht an Skirennserien teilnehmen. Deshalb traten die deutschen Vertreter aus Rugiswalde und Einsiedel, ohne Rennanzug in ziviler Wintersportbekleidung an. Allerdings gab es bei der Startnummerausgabe schon großes Erwachen beim Anblick unserer tschechischen Konkurrenz. Kinder mit Leki-Stöcken, Rennanzügen, Rennskiern, Teambekleidung sahen ja nicht gerade wie Amateursportler aus und wurden schnell enttarnt. Nun gut unsere Kinder sollten einfach mal in den Skicross reinschnuppern. Die Veranstalter hatten rechts vom 4er Sessellift eine anspruchsvolle Crossstrecke gebaut. Zu Beginn gab es Einzelrennen auf Zeit, um anschließend jeweils vier Sportler auf die Strecke zu schicken.

Weiterlesen...

DSV-Schülerpunkterennen im Riesenslalom am Sudelfeld

"The Three P's", Paul + Paul + Paula, nutzten auf dem Weg in den Urlaub das Rennen am Waldkopf als Zwischenstopp mit Wettkampffeeling. Besonders Paula erwischte zwei starke Läufe. Sie belegte bei den Mädchen Platz 5. Paul Fischer wurde als jüngster Jahrgang 31. bei 50 gewerteten Läufern, sein Kumpel Paul Schulze schied leider durch Innenskifehler im ersten Durchgang aus.

Für die Schüler steht nächste Woche mit den ARGE Meisterschaften in Hinterreit ein dreitägiges Saisonhighlight auf dem Programm. Dazu viel Spaß und große Erfolge.     

DSV-Punkterennen Deutschlandpokal Bad Wiessee am 13./14.2.16

Unsere beiden Jungerwachsenen Tina und Nils stellten sich erstmals der harten Konkurrenz im Rennen um die nationale Deutschlandpokalserie. Es waren auch ihre ersten Rennen um DSV-Punkte im Erwachsenenbereich, gefahren auf der Piste am Trainings- und Wettkampfzentrum Bad Wiessee. Nils konnte mit Platz 26 bei 63 gewerteten Startern beim Slalom am Sonnabend ein Achtungszeichen setzen und sein Punktekonto sehenswert verbessern. Der Riesenslalom am Tag darauf gelang nicht so, das Ausscheiden konnte nicht vermieden werden. Tina drehte die Reihenfolge um: sie schied im Slalom aus. Im Riesenslalom sah sie das Ziel, konnte jedoch mit Platz 40 leider nicht an das gute Ergebnis ihres Bruders im Slalom anknüpfen.

Frühling, Sommer, Herbst und „Dieser Winter“: Alpines Trainingslager – mal wieder in Othal

TL-2016-1Der Winter – sollte man ihn noch so nennen wollen – erlaubte auch in diesem Jahr nicht, ein Trainingslager auf dem heimischen Hang durchzuführen. So langsam fragt man sich, ob er jemals wieder... aber gut, wir schimpften bereits genug über „diesen Winter“.

In jedem Fall war ein Trainingslager in der ersten Winterferienwoche gerade noch so im trist beschneiten und auch nur halbausgelasteten Oberwiesenthal möglich. Von Montag bis Freitag hatten Hansi, Tino und Al-Ingo ein feines Programm gestrickt.

Weiterlesen...

Ergebnisnachträge vom Wochenende des 30./31.1.16

Techni Sat - Pokal 2016 im Riesenslalom in Schöneck
Eine Vertretung von 14 Alpinsportlern des Einsiedler Skiverein bestritt das, zur Tradition gewordene, Rennen um den Technisat-Pokal auf der Rennpiste "Streugrün" in Schöneck. Ausgeflaggt wurde ein flotter Riesenslalom auf mit Salz behandelter Piste mit 19 Toren. Da der Wettkampf für alle Altersklassen ausgeschrieben war, traten wir in voller Vielfalt das Sportereignis an und die Sportler konnten auch ihre jüngeren sowie älteren Mitstreiter bewundern und wenn gewünscht anfeuern.

Weiterlesen...

36. Kegelbergrennen in Erlbach am 31.1.16

IMG 1582Am letzten Sonntag fand in Erlbach das traditionelle 36. Kegelbergrennen / SVO Alpincup statt. Insgesamt 195 Starter aller Altersklassen befuhren einen harten, teilweise vereisten Kurs mit einer Länge von 750m und 180 Höhenmetern.

U8

Die U8 war allein durch Lisa vertreten, und das außerordentlich und souverän gut. Ein klarer Platz 1 für sie.

U10

Bei den Mädels der U10 ging Anna an den Start. Mit einigen gut platzierten tschechischen Konkurrentinnen war leider nur der 6. Platz drin. Für Kenny bei den Jungs ging ein wenig mehr. Mit Platz 4 war er dabei. 

Weiterlesen...

Paul/a/s beim Schülerrennen in Hinterreit am 30./31.1.16

Hinterreit-1Paula HinterreithIm Terminkalender des DSV waren am letzten Wochenende zwei Schülerrennen in Hinterreit am Hochkönig angesetzt. Paula M. und Paul S. wollten diese als Vorbereitung zur Arge-Meisterschaft im Februar nutzen. Auf einem anspruchsvollem Hang mit zwei selektiven Läufen konnten beide Sportler am Ende gute Ergebnisse vorweisen. Paula belegte an beiden Tagen den 2. Platz und Paul kam nach dem 4. Platz am Samstag zu einem 3. Platz am Sonntag und somit zu seinem ersten Podestplatz im Schülerbereich. Der Ausflug hat sich gelohnt und bei so pflegeleichten Sportlern Spaß gemacht.

KKJS in Augustusburg am 30.1.16

KKJSAm 30.01.2016 haben sich drei Alpine auf den Weg zu den KKJS (Kreis-Kinder- und Jugendspiele) Mittelsachsen in Augustusburg gemacht, Anna Meyer, Kenny Walter und Simon Pausch. Auch dieses Mal stellte sich heraus, dass das Gebiet „Mittelsachsen“ weitestgehend unerforscht ist und dass Jahnsdorf und Neukirchen nicht mit dazu gehören.
Simon übernahm als Großer gleich mal die Streckenbesichtigung für die Kleinen, der Kurs und jedes Tor wurde eingehend von Simon erklärt, was sich dann auch in den Ergebnissen widerspiegelte.

Weiterlesen...